MKG-Praxis Kohlbruck

Dr.-Emil-Brichta-Straße 5
94036 Passau

Telefon (0851) 756 11 23
Telefax (0851) 756 23 14

info@mkg-chirurgie-passau.de
www.mkg-chirurgie-passau.de

MKG-Praxis Regensburg

Bahnhofstraße 13
D-93047 Regensburg
   
Telefon (0941) 58 51 050
Telefax (0941) 58 51 055
  
mkg-chirurgie-regensburg@web.de
www.mkg-chirurgie-regensburg.de

MKG-Filialpraxis am
KH Barmherzige Brüder

Im Facharztzentrum
Prüfeninger Straße 86
D-93049 Regensburg  
 
Kontaktaufnahme über die zentrale
Rufnummer (0941) 58 51 050

 

Was bedeutet MKG-Chirurgie, FEBOMFS, Oralchirurgie?

Infos zum Berufsbild "Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie"

Die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie umfasst die Diagnostik, Therapie und Prävention von Erkrankungen, Verletzungen, Veränderungen und Fehlbildungen der Zähne, Mundhöhle, Kiefer, des Gesichts und Kopf- / Halsbereichs.

Ziel der Behandlung ist die funktionelle (Sprechen, Kauen, Schlucken) und ästhetische Wiederherstellung des Patienten.

Die Facharztausbildung erfordert ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und der Zahnmedizin und eine darauffolgende vierjährige Weiterbildungszeit.

Die Zusatzbezeichnung Plastische Operationen kann durch eine weitere dreijährige Fortbildung nach der Facharztausbildung erworben werden.
 

FEBOMFS

FEBOMFS bedeutet "Fellow of European Board of Oral- and Maxillo-Facial Surgeons" und ist ein europäisches Facharztzertifikat.
 

Infos zum Berufsbild "Fachzahnarzt für Oralchirurgie"

Die Oralchirurgie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin, das die zahnärztliche Chirurgie einschließlich der Behandlung von Luxationen und Frakturen im Bereich der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Kieferbruchbehandlung) umfasst.

Die Bezeichnung "Fachzahnarzt für Oralchirurgie" oder "Oralchirurg" kann durch eine mindestens vierjährige Weiterbildung mit abschließender Prüfung erworben werden.